Just Food

DER LANGE WEG NACH OBEN

Schlagwörter: ,

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend Option congue nihil imperdiet Doming id quod mazim placerat futterdosiergerät possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit nisl ut aliquip ex ea commodo consequat lobortis.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit Esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis.

SALAT TAGE IN HAWAII

Hawaii ist ein Traum von Üppigkeit, von exotischen Früchten wie lilikoi, Tamarinde und Kaffirzitronen. Im Laufe der letzten zehn Jahre Köche haben müde kontinentale Küche begonnen zu verlassen und haben damit begonnen, diese Zutaten wie Jakobsmuschel und tobiko Ravioli mit limeginger Sauce und gegrillten geheilt nairagi mit Sesam Tahini spektakuläre Gerichte zu kreieren. Nun, Alan Wong, George Mavrothalassitis, Philippe Padovani und anderen Hawaii-Talente streben höher: sie machen Salate.

Natürlich sind diese außergewöhnliche Salate-Caesar-Salat mit knackigen geschreddert Schweinefleisch, Salat und Fenchel-Salat mit würziger Mandarine-Vinaigrette, Hummersalat mit Melone genüsslich herb-gesprenkelt. Aber ein integraler Bestandteil jeder ist ein Grundbestandteil: schöne Greens. Und diese Greens bekommen ist nicht einfach. Bis vor kurzem Hawaii tropischen, Blatt-Welke Klima bedeutet, dass Köche auf schlaff mesclun verlassen hatte, die vom Festland eingeflogen worden war.

Vor fünf Jahren, Kurt Hirabara, eine Ernte Wissenschaftler auf der Big Island, und seine Frau Pam, die bei einer Bank in der Marketing-Abteilung arbeitete, entschied sich, dieses Problem zu lösen. Traditionelle hawaiianische Landwirtschaft-Zucker, Ananas-rückläufig war, und Züchter waren auf der Suche nach Alternativen zum Kaffee und Macadamia. Die Hirabaras ‘erste Farm, ein kleines Experiment auf einem halben Morgen war in der Nähe von den Hängen eines aktiven Vulkans auf Big Island. Vulkanische Boden ist ein Teil der fruchtbarsten in der Welt, aber Winde wehten chemische Dämpfe aus den Eruptionen des Vulkans zu den Feldern, wodurch ein Rückstand auf den Blättern zu begleichen. Nach vier Jahren der Kämpfe “VOG”, zog sie nach Norden nach Waimea, eine Wiege zwischen zwei erloschenen Vulkanen (auch Kamuela genannt). Dort fanden sie Boden und ein Klima, das auf ihre Big Island Babies-13 Sorten von zarten Baby Salate gast waren, die nun auf einige von Hawaiis besten Restaurants serviert werden, darunter Alan Wong, Chef Mavro, Padovani Bistro & Wine Bar und das Ritz-Carlton , Kapalua. “Sie die Grüns am Morgen holen, und ich legte sie auf dem Teller beim Abendessen”, sagt Wong.

HUNGER IN HAWAII

Die Hawaii-Inseln sind ein Medley aus vielen der weltweit faszinierendsten Kulturen, in die Region von Einwanderern aus verschiedenen ethnischen Gruppen gebracht und miteinander verschmolzen, ein vielfältiges Kulturschmelztiegel zu schaffen. Dieser internationale Einfluss kann auf verschiedene Aspekte der hawaiianischen Gesellschaft gesehen werden, sowie inHungry in Hawaii seine Bräuche, vor allem in der kulinarischen Stile Inseln.

Die Kulturen, die am meisten beeinflusst haben, die lokale Küche gehören American, Chinesisch, Filipino, Japanisch, Koreanisch, Polynesier und Portugiesisch. Einwanderer aus diesen Ländern brachten eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren sowie ihre eigenen besonderen Methoden der Zubereitung von Speisen. Zusammen mit dem international geprägte Küche, auch auf Hawaii mit seiner eigenen Mutter Rezepte auch.

Kreative Methoden der Vorbereitung und innovative Techniken sind nur ein kleiner Teil dessen, was der Inseln Kreuz kultiviert Küche bildet. Was wirklich hawaiische Nahrung gibt seine Fackel ist seine frischen Zutaten, die vor allem in der regionalen Lebensmittelzubereitung sind. Einige der wichtigsten Zutaten in lokalen Gerichten gefunden gehören frisches Obst und Gemüse, Meeresfrüchte, die das Highlight der hawaiianischen Essen ist, und verschiedenen Fleischsorten, einschließlich Schweinefleisch. Mit so vielen Arten von Restaurants auf den Hawaii-Inseln, auch die heikelste Urlauber sind sicher, etwas zu finden, ihren Gaumen zu entsprechen.

Der Preis für Essen in Hawaii, wird davon abhängen, wo Sie essen möchten, aber die Besucher werden in der Lage sein, etwas von gehobenen Restaurants zu weniger teuren Fast-Food-Optionen zu finden, sowie Mahlzeiten, die direkt in der Mitte sind preislich. Jeder von Hawaii sechs Inseln hat seine eigene Restaurants und Gaststätten, sondern je nach Stil speisen Sie sich entscheiden, ist es nicht viel Unterschied in ihren Preisen.

Wenn Sie auf einer der Inseln “feinen Restaurants zu speisen, können die Kosten der Mahlzeit um 35 $ sein (USD) oder höher. Die preiswerten Restaurants haben Mahlzeiten, die, während Restaurants mit niedrigeren Mahlzeit Preise sind um $ 5 (USD) zu $ ​​10 (USD) zwischen $ 10 (USD) und $ 20 (USD) liegen. Egal, welche Art von Budget, das Sie für Ihren Urlaub geplant haben, sollten Sie in der Lage sein, ein Restaurant zu finden, die Ihre Finanzen passen.

COFFEE & Plätzchen-Zeit

Nam liber tempor eleifend Option congue nihil imperdiet Doming id quod uns mit einer unverheirateten Frau mazim placerat futterdosiergerät zu braten können. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Deshalb sind die Jahre gekommen, die exerci tation ullamcorper nostrud suscipit nisl ut aliquip Vorteil daraus lobortis.

Duis autem vel eum ipsum dolor in hendrerit in vulputate velit Esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis.

Hawaii – ein Weltklasse -Tauchplatz

Jeder hier erinnern Ananas Coulis? Macadamia-verkrusteten mahimahi? Hat der Begriff “Wasabi Kartoffelbrei” bedeutet nichts für Sie? Wenn Sie jederzeit in Hawaii in den letzten verbrachte, oh, 20 Jahre, können Sie diese Elemente aus Ihrem Abendmenü erkennen. Diese Geschichte ist nicht über jene things.First, einige Hintergrundinformationen. Es ist zwei Jahrzehnte her, seit eine Clique von zukunftsorientierten Köche Hawaii auf der kulinarischen Landkarte setzen. Seizing auf dem dann aktuellen Trend für Ost / West-Fusion, vermischt sie klassische Techniken mit hawaiianischen Zutaten gemischt in fett asiatischen Aromen und nannte ihren Stil Hawaii Regional Cuisine. Es war ein spannendes Amalgam und HRC-Stern brannte hell für einen Bann, so dass Starköche von Alan Wong, Roy Yamaguchi, Sam Choy und Peter Merriman. Aber wie Pac-Rim Fusion der Neuheit verblasst, Foodies Zuneigungen verschoben, wie jene temperament Kona Winde, zu mehr betörenden Ufern. Durch die Jahrtausendwende hatte der Begriff Fusion ein Schandfleck geworden.